Nehmen Sie Platz, "auf" der schönsten Freilichtbühne Deutschlands!                            Lassen Sie sich vor der einzig- artigen Felskulisse verzaubern. Verzaubern von Webers "Frei- schütz", dessen Textautor, J.F.Kind, hier den Stoff für die berühmte "Wolfsschluchtszene" fand, verzaubern von Shakes- peares "Sommernachtstraum", und fiebern Sie mit, wenn Win- netou durch die Kulissen galop- piert. Übrigens jagt er schon seit 1932 in Rathen die verruchten Bleichgesichter.                              Er musste sein Kriegsbeil ledig- lich in jener Zeit vergraben hal- ten, als Karl May nicht zum so- zialistischen Kulturerbe gehörte...

Felsenbühne Rathen

Karl-May-Museum