Eine beschauliche Kahnfahrt auf der seit 1667 ange- stauten "KIR-NITZSCH", einem der forellen-reichsten Bä-che, ist ein abso-lutes "Muss" bei Ihrem Abstecher in die Hintere Sächsische Schweiz. Ihre Fantasie wird an- gesichts der skur- rilsten Felsgebil-de, welche rechts und links die Ufer säumen, zu den abenteuerlichsten Deutungen ange- regt. 

Und sollte es Ihnen ein wenig an Fantasie mangeln, der Bootsführer hilft Ihnen mit Sicherheit gern auf die Sprünge...