Das "PREBISCH-TOR", das größte natürliche Felstor außerhalb Amerikas. Mit seiner Spann-weite von 26,5 m und seiner lichten Höhe von 16 m ist es die Hauptattraktion der BÖHMISCHEN SCHWEIZ.                Wenn auch seit der 60er Jahre das Be-treten des Tores nicht mehr erlaubt ist, ist es doch auch so ein imposantes Er-lebnis, unter diesem Wunderwerk der Natur zu stehen.

Mit einer Kahnpartie auf der wildromantischen Edmundsklamm lassen Sie den Tag ausklingen.